Cord Hillnhagen

"Was Du nicht willst was man Dir tut ..."

Rechtsanwalt · Mediator · Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumrecht
Jahrgang 1954

Kanzlei Koppelstraße

SCHWERPUNKTE

  • Mietrecht (Geschäftsraummiete/ Gewerbeflächen/ Wohnraummiete)
  • Wohnungseigentumsrecht
  • Ordnungswidrigkeiten
Vita
1973    Abitur am Gymnasium Bismarckschule in Hannover
1973 - 1975 Wehrdienst (FJg Olt.d.R.)
1975 - 1980 Studium der Rechtswissenschaft, Philosophie und Publizistik in Münster
1979 Erstes Staatsexamen in Hamm
1981 Fortbildung am College International de Castelnaudary, Frankreich
1981 - 1983 Referendarausbildung in Oldenburg
1983 Zweites Staatsexamen in Hannover
1983 - 1984 Tätigkeit beim Verlag Gruner und Jahr in Hamburg
1984 Zulassung als Rechtsanwalt
1984 - 1985 Post Graduate Studium an der Universität Cambridge/England
1985 Eintritt in die Kanzlei
2003 Ausbildung zum Mediator
2010 in WirtschaftsWoche (Nr. 13/2010) als einer der "Top-Anwälte für Mietrecht" bundesweit und
2013 im FOCUS Spezial (Heft Nov./Dez. 2013 "Deutschlands Top-Anwälte") als einer der "TOP-Privatanwälte für Miet- und Wohnungs­eigentumsrecht" ausgezeichnet.
2014 Erneute Nennung als einer der "Top-Privatanwälte für Miet- und Wohnungs­eigentumsrecht" auf der Grundlage einer durch den FOCUS in 2014 veranlassten Untersuchung (FOCUS Spezial Heft Okt./Nov. 2014 "Deutschlands Top-Anwälte").
2015 im FOCUS Spezial (Heft Okt./Nov. 2015) als "TOP-Privatanwalt 2015" ausgezeichnet.

 

Rechtsgebiete
  • Mietrecht (Geschäfts­raum­miete/Gewerbe­flächen/Wohn­raum­miete)
  • Wohnungseigentumsrecht
  • Maklerrecht
  • Zwangsversteigerungsrecht - Leasingrecht
  • Ordnungswidrigkeiten
  • Straßenverkehrsrecht
  • Bankrecht
  • Mediationen

Aktuelles
Rechtsgebiete
Notariat